Bereich: Geburtstag Gedichte, Verse zum Geburtstag, Reime Geburtstag
Impressum
  

    Geburtstagsgedichte
    Geburtstagsgedichte
    Geburtstagswünsche
    Geburtstagsgrüße
    Geburtstagsreden

    Liebesgedichte
    Liebesgedichte
    Liebessprüche

   
    Hochzeitsgedichte
    Hochzeitswünsche
    Hochzeitsreden
    Polterabend
    Silberhochzeit
    Goldene Hochzeit

   
    Muttertag
    Vatertag
    Namenstag
    Neujahr

   
    Poesiesprüche
    Zitatensammlung
    Mein Forum
    Internetseiten


Geburtstagsgedichte

Die Geburtstagsgedichte wurden aus verschiedenen antiquarischen Büchern entnommen. Viel Spaß beim Lesen.

geburtstag-gedichte.htm


Für eine Schwester

Bist du auch fern von mir,
Ein Wünschlein send' ich Dir
Zum Wiegenfeste heut,
Weil dieser Tag mich freut.

Bleib fröhlich und gesund,
Sei glücklich jede Stund',
Es schützt dich Gottes Hand
Im fernen fremden Land.

Daheim dein Brüderlein
Denkt im Gebet heut Dein;
Denk auch in Leid und Glück
Ans Brüderlein zurück.

Franz Wiedemann 1821 - 1882



Für die Mutter

Dies Herz, es teilt so innig
All unser Wohl und Weh
Und macht, dass keine Seele
Dem Heil' verloren geh'.

Wir möchten dir so gerne
Heut unsres Dankes Zoll,
Es ist von Freud' und Liebe
Uns heut das Herz so voll.

Doch unser kindlich Sehnen,
Nicht lohnen kann's die Mühn,
O möchten Freudenblumen
Dir hold dafür erblühn!

So lasst uns denn erflehen
Vom Herrn der Güt' und Treu',
Dass er den reichsten Segen
Auf deinen Pfad dir streu'!

Charlotte Krug 1853



Einst an diesem Tage
Hat der Storch ganz sacht
Deinen lieben Eltern
Dich ins Haus gebracht.

Und es kam ein Engelein
Her aus fernem Land,
Führte dich durchs Leben
Treu an seiner Hand

So bist du geworden
Unsere Mama,
Wohl für uns zum Segen
Und für den Papa.

Mög' Dich Gott behüten
Stets vor allem Leid,
Dass nach langen Jahren
Froh du seist wie heut!

Karl Reinecke 1824 - 1910



Hab' mich hin und her besonnen,
Was ich dir wohl geben mag:
Nichts gestrickt und nichts gesponnen
Hab' ich bis auf diesen Tag.

Und mein Lesen und mein Schreiben
Macht Dir auch noch wenig Lust;
Darum hab ich aufzutreiben
Gar nichts anderes gewusst,
Als das ich zum Angedenken
Und zu der Geburtstagsfreud'
Dir mein ganzes Herz will schenken,
Ewig dankerfüllt wie heut.

Friedrich Güll †1879


Geburtstagsgedichte
Hier gibt es weitere Geburtstagsgedichte und andere Geburtstagstexte.




Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11







Geburtstagsgedichte-Liebesgedichte.de
copyright © 2008, Carmen Jakel



Textsammlung
Geburtstagsgedichte-Liebesgedichte.de -
Glückwünsche zu Geburtstag, Hochzeit und anderen Gelegenheiten.
- Seite: Geburtstag Gedichte, Verse zum Geburtstag, Reime Geburtstag -


Partnerlinks:

] - [ Weihnachtsgruesse ] - [ zum-geburtstag.co ]